Liste 6 am 25. April in den Gemeinedrat

Wir fordern: Olten soll als offene Stadt gelten! Es muss eine möglichst diverse Bevölkerung in die Stadtentwicklung einbezogen werden und nicht von einer einzelnen, idealtypischen Person ausgegangen werden. Eine inklusive Innenstadt beseitigt beispielsweise Hürden für kinderwagenführende Personen oder für Menschen mit Gehbehinderung, schafft Frei- und Begegnungsräume für Jugendliche, richtet öffentlich zugängliche Sportinfrastrukturen ein und baut kulturelle Angebote aus. Dabei sollen keine Menschen aus dem öffentlichen Raum weggedrängt werden. Die im Kanton Solothurn vorhandene Gesetzgebung, die willkürliche Wegweisungen erlaubt, soll in Olten nicht weiter durchgesetzt werden! Unsere Vision: Die Kirchgasse als Ort der Begegnung für alle Menschen und eine gratis Badi à la Marzili in Bern als Zeichen einer offenen und inklusiven Stadt.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Weitere Forderungen.

Du möchtest uns unterstützen?

Junge SP Region Olten, Rosengasse 50, 4600 Olten

Bestelle ein Plakat

Hol dir ein Plakat für deinen Gartenzaun, deinen Balkon oder wo auch immer du es präsentieren möchtest. Gerne bringen wir es dir vorbei.